Aktuelles
von den Zahnärzten am Mühlenende

01.11.2022

Wieder zahnärztliche Verstärkung

Liebe Patienten, wir freuen uns Ihnen unseren neuen Kollegen Dr. Hauke Röhlmann vorstellen zu dürfen. Dr. Röhlmann hat mehrere Jahre Erfahrung in der allgemeinen Zahnheilkunde und hat nun auch seinen Master of Science im Bereich Implantologie und Chirurgie erfolgreich absolviert. Wir freuen uns sehr über seinen Eintritt bei uns, denn neben seiner fachlichen Expertise überzeugt er auch durch seine Freundlichkeit und äußerst angenehme Art.

Herzlich Willkommen lieber Herr Dr. Röhlmann!

01.11.2022

15 Jahre vergehen wie im Flug

Nicole Terborg ist nun schon 15 Jahre in unserem zahntechnischen Labor tätig. Ihr großes Interesse, immer wieder Neues zu lernen hat sie zu einer flexiblen, vielseitig einsatzbereiten und tollen Kollegin gemacht. Schön, dass Sie unseren Weg schon so lange begleiten!

31.10.2022

Ausgereiftes Prophylaxekonzept…

Die Veröffentlichung und der anschließende Vortrag bei der DG Präventiv-Zahnmedizin in der ersten Jahreshälfte zu unserem Prophylaxekonzept sorgen weiterhin für Interesse in der Branche. So wurden wir von der Redaktionsleiterin des Prophylaxe Journals der OEMUS MEDIA AG um ein Interview gebeten, in dem wir ein paar weitere Details zur Organisation unserer Prophylaxeabteilung preisgeben. Wir hoffen, dass auch andere Praxen von unseren Erfahrungen profitieren und sich eine starke Prophylaxe-Abteilung aufbauen. Denn Zahn-Erhaltung und -Gesundheit beginnt mit der Prophylaxe. Interessiert? Hier geht’s zum Artikel

15.10.2022

Was gesundes Zahnfleisch mit unserem Herzen zu tun hat…

Das interessierte die Landfrauen Bötersen bei denen Dr. Dreyer und Kirsten Holsten einen entsprechenden Vortrag halten durften. Der Teilnehmerkreis war von jung bis alt zahlreich vertreten und hat die Ausführungen über die Zusammenhänge unseres komplexen Systems Körper gespannt aufgenommen. Zudem erhielten die Besucherinnen wertvolle Tipps, wie man dieser lebenslangen Erkrankung vorbeugen oder aber mit ihr zumindest besser leben kann.

30.09.2022

Fridolin und Ulli auf Tour

Ulli Brockmann und unser Zahnputzdrache Fridolin haben auch in diesem Jahr wieder die Beeke Apotheke in Scheeßel zum Tag der Zahngesundheit unterstützt. Mehrere Kindergärten und viele interessierte Eltern und Kinder haben mit Fridolin das richtige Zähneputzen gelernt und erfahren, worauf es insbesondere bei der Zahnpflege bei Kindern ankommt. Natürlich gab es für die drachenstarken Zahnputzhelden auch ein schönes Geschenk.

01.09.2022

Ein neues Gesicht für unsere Patienten

Herzlich Willkommen Julius Knickrehm! Dem Studium zur Volkswirtschaftslehre schloss er das Studium der Zahnmedizin an. Die ersten Erfahrungen, die damit einhergehen bestärken ihn, im richtigen Metier angekommen zu sein. Wir freuen uns sehr, dass er seinen Weg mit uns gehen möchte. Aufgrund der umfassenden Leistungsschwerpunkte unserer Behandler wird er bei uns umfangreich lernen und sein Talent und Wissen vielseitig einbringen können. Unsere Patienten dürfen sich auf einen kompetenten, freundlichen und engagierten Zahnarzt freuen, dem genau wie uns allen an der jeweils idealen Lösung für unsere Patienten gelegen ist.

01.09.2022

Neue Wege brauchen zuverlässige Partner

Mit der Inbetriebnahme unseres zentralen Steris in 2016, in dem die Medizinprodukte der gesamten Praxis unter strengen Hygieneauflagen aufbereitet werden, brauchte es kompetente Menschen, die der Aufgabe gewachsen sind. Vor genau fünf Jahren konnten wir Nancy Mumm gewinnen, sich hauptverantwortlich um diesen wichtigen Bereich zu kümmern. Herzlichen Glückwunsch zum Dienstjubiläum! Schön dass Du da bist.

01.09.2022

Ein viertel Jahrhundert - ein Gesicht der Praxis

Marko Lill gehört dazu. 25 Jahre ist er nun bei den Zahnärzten am Mühlenende. Unzählige Rotenburger (und Patienten aus dem weiteren Umfeld) wurden von ihm behandelt. Jeden Wachstumsschritt unserer großartigen Praxis hat er begleitet. Freundschaft und Vertrautheit sind der Stoff, aus dem lange Beziehungen gemacht sind. Das ganze Team und insbesondere Dr. Dreyer und Dr. Hettenhausen freuen sich über dieses Jubiläum daher sehr.

01.08.2022

Endlich wieder Verstärkung bei den Zahnärzten

Wir freuen uns sehr über unsere neue Zahnärztin Ana Stevanovic. Mit ihrer freundlichen und einfühlsamen Art wird sie nicht nur Patienten begeistern. Frau Dr. stom. (Univ. Belgrad) Stevanovic bereichert uns mit reichlich Erfahrung. Aktuell absolviert sie ihr Curriculum für CMD und Bruxismus. Patienten mit Kiefergelenksbeschwerden (unter anderem Craniomandibuläre Dysfunktion) erhalten so noch kompetentere Hilfe für ihre Anliegen. Darüber hinaus ist sie für sämtliche Belange der allgemeinen Zahnheilkunde für unsere Patienten da. Herzlich Willkommen vom gesamten Team!

01.08.2022

Jubilare wo man hinsieht

Der Berufsstart ist bei diesen Kolleginnen schon etwas her. Viele Blumen wurden verschenkt und schöne Erinnerungen ausgetauscht. Ulli Brockmann ist seit 30 Jahren bei den Zahnärzten am Mühlenende. Diana Bredehöft hat die 25 Jahre vollgemacht. Anneke Eden 15 Jahre und Tanja Wehrmann schon 10 Jahre. Klar, dass so lange Zugehörigkeit sich wie Familie anfühlt. Es ist so schön, dass ihr uns schon so viele Jahre begleitet. Vielen Dank!

01.08.2022

Deine berufliche Zukunft startet jetzt…

Ausbildungsbeginn – ein ganz besonderer Punkt im beruflichen Leben. Nun entscheidet sich, ob man richtig gewählt hat. Unsere drei neuen Auszubildenden Natali Rudi, Carina Neumann und Diana Knor haben sich deshalb gut vorbereitet. Sie haben sich im Vorfeld mit den künftigen Aufgaben vertraut gemacht und auch im Praxisleben hospitiert, bzw. ein längeres Praktikum gemacht. Damit ist der Einstieg bereits viel einfacher.

Herzlich Willkommen! Wir wünschen euch eine tolle, interessante und lehrreiche Zeit.

31.07.2022

„Den letzten Patienten zu verabschieden, fiel doch schwer…“

Unglaubliche 25 Jahre war Birgit Tettmann in unserer Praxis tätig. Doch ihre berufliche Laufbahn begann noch viel früher. Als gelernte Zahnarzthelferin hat sie viele Stationen genommen. Am wohlsten fühlte sie sich dann in der Prophylaxe. Über viele Jahre hat sie hier ihr Wissen und Können eingebracht und viele treue Patienten behandelt. Nun verabschieden wir Birgit in den Ruhestand. Das hat sie sich verdient. Schöne Reisen und ein großer Garten warten auf sie. Bei einer kleinen Feier konnten die Kolleginnen und Kollegen noch mit ihr anstoßen und ihr immer wieder sagen, wie gerne sie wiederkommen darf, wenn es zu Hause doch zu langweilig wird.

01.07.2022

Endlich da

Marlene hat sich schon im letzten Jahr entschlossen, dass sie gerne bei uns arbeiten möchte. Den Zeitvertrag bei der Bundeswehr haben wir alle zusammen noch abgewartet und freuen uns nun mächtig, dass sie unser Assistenz-Team verstärkt.

Herzlich Willkommen im Team!

01.07.2022

Ausbildung beendet – alle bleiben

Wir sind völlig begeistert, welche tollen Ergebnisse unsere Azubis am Ende ihrer Ausbildung immer erzielen. Lina hat ihre Gesellenprüfung zur Zahntechnikerin ein halbes Jahr vorgezogen und mit Bestnoten bestanden. Dafür hat sie sich mächtig ins Zeug gelegt. Auch Elisabeth hat ein Jahr verkürzt und Bestnoten auf ihrem Zeugnis zur Zahnmedizinischen Fachangestellten erhalten. Gesa hat Ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten die vollen drei Jahre absolviert und sich als engagierte und hoch motivierte Kollegin etabliert. Sie wird nun nach ihrer Ausbildung als Ausbildungsbeauftragte dafür sorgen, dass sich die nächsten Generationen von Auszubildenden bei uns ebenso entwickeln können.

Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass ihr alle bei uns bleibt!

24.06.2022

Es ist Sommer – Wetter egal

In chilliger Atmosphäre auf der Dachterrasse vom Strandgold am Weichelsee haben wir unser diesjähriges Sommerfest gefeiert. Der kleine Schauer zwischendurch hat uns davon nicht abhalten können. Im Gegenteil, wenn alle mit anpacken und ein bisschen zusammen rücken, ist das sogar ganz gemütlich. Hinterher feierten wir bis tief in die Nacht weiter.

01.06.2022

Endlich wieder im Traumberuf

Das Leben ist vielseitig und hat immer neue Herausforderungen im Gepäck. Daher ist es umso schöner, als Katharina Lindes sich bei uns bewarb, weil sie endlich wieder zurück in ihren Ausbildungsberuf möchte. Sicherlich ist die Einarbeitung ein kleiner Neuanfang. Aber die Begeisterung für Patienten verlernt man nie. Schön, dass du bei uns bist!

01.06.2022

„Dass ich mal so lange hier bleibe…“

… hätte unser geschätzter Dr. Tannous nicht gedacht, als er vor 10 Jahren in unserer Praxis begann. Inzwischen können wir ihn uns mit seiner immer ruhigen und ausgleichenden Art, seinem unermüdlichen Einsatz für unsere Patienten und seinem vielseitigen Behandlungsspektrum überhaupt nicht mehr wegdenken. Wir sind froh und glücklich, dass Dr. Tannous uns schon so lange begleitet und freuen uns auf eine lange weitere Zukunft mit ihm. Herzlichen Glückwunsch zum Dienstjubiläum sagt Dr. Hettenhausen und das gesamte Praxisteam!

14.05.2022

Vortrag beim 3. Deutschen Präventionskongress (dgpzm) in Hamburg

Unter dem Titel „Zuverlässige Behandlungserfolge durch brillante Organisation der Prophylaxe-Abteilung“ wird Tanja Gumbold einen Einblick in unsere Erfolgsgeheimnisse erfolgreicher Behandlung in der Prophylaxe geben. Diese hängen in erster Linie mit einem guten Behandlungskonzept, aber auch einer top qualifizierten und gut eingespielten Prophylaxe-Mannschaft zusammen. Und dass wir in diesen Disziplinen einiges auf dem Kasten haben, das merken Patienten und Kolleg*innen bei uns jeden Tag.

Programm: www.praeventionskongress.info

Quelle: Oemus Media AG
12.05.2022

Heute gab es den schönsten Kuchen der Welt!

Bevor ich das Foto machen konnte, war schon das erste Stück gegessen. Der Anlass war jedoch weniger zum Feiern, als diese Delux-Torte vermuten lassen mag.
Herr Iurii Gorea hat im letzten Jahr seine Assistenz-Zahnarzt-Zeit bei uns beendet, viel Erfahrung gesammelt und hat unser Team positiv ergänzt. Ab Juni freut er sich darauf, in Süddeutschland seine berufliche Karriere fortzusetzen. Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute! Vermissen werden wir ihn – und die preisverdächtigen Torten seiner Frau 😊

02.05.2022

Alles Neu bringt der Mai

Herzlich Willkommen Sabine Thoden!

Wir freuen uns sehr, eine empathische und so freundliche Kollegin gefunden zu haben, dass wir sie direkt duplizieren. Sie wird sowohl unser Assistenz-Team verstärken, als auch das Prophylaxe-Team. Unsere Prophylaxe-Patienten dürfen sich ab ca. Juli auf Sabine freuen.
Auch dir, liebe Sabine, einen guten Start!

01.04.2022

Unser neuer Kollege startet...

Das Praxislabor erhält Verstärkung!

Marco Franke

Dieser erfahrene, ausgebildete Zahntechniker ist Spezialist für Modellguss- und Kombi-Arbeiten. Das Labor-Team freut sich auf seinen bereichernden Beitrag sowohl fachlich, als auch menschlich.

Wir wünschen dir einen guten Start bei uns – Schön, dass du da bist!

01.04.2022

Unsere neue Kollegin startet...

Die Prophylaxe erhält Verstärkung!

Fadila Fellah

Ist ausgebildete Zahnmedizinische Prophylaxe-Assistentin und wird unser Prophylaxe-Team mit viel Know-How verstärken. Unsere Prophylaxe-Patienten dürfen sich ab Mai auf diese einfühlsame, fröhliche und engagierte Behandlerin freuen.

Wir wünschen dir einen guten Start bei uns – Schön, dass du da bist!

31.03.2022

Verabschiedung Fr. Dr. Wehrmann

Mit den allerbesten Wünschen für den weiteren Weg und einem bunten Blumenstrauß verabschieden wir uns von unserer lieb gewonnenen Zahnärztin Frau Dr. Olivia Wehrmann. Eine neue Perspektive wartet auf sie und dafür wünschen wir ihr ganz viel Erfolg. Ihr neues Team und Ihre zukünftigen Patienten dürfen sich freuen.

11.03.2022

Tanni – Du bist Spitze!!

Ein Blick in die Jubiläums-Ausgabe der Prophylaxe-Impuls lohnt sich! Tanja Gumbold hat einen sehr informativen und persönlichen Artikel über ihre Rolle als Teamleiterin unserer Prophylaxe-Abteilung verfasst.

Liebe Tanni, vielen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz, die hervorragende Leitung der Prophylaxe-Abteilung und dafür, dass Du wirklich mit Herz und Leidenschaft für uns und unsere Patienten da bist!

Neugierig? Schauen Sie doch mal rein ...

01.01.2022

Praxisjubiläen zum Jahresbeginn

Im Januar gibt es wieder Grund zu großer Freude. Herzlich gratulieren wir Jennifer Effenberger zu ihrem 15-jährigen Jubiläum und Vivan Narten zu ihrem 5-jährigen Jubiläum.

 

Frau Effenberger hat vor 15 Jahren bei uns in der Behandlungsassistenz begonnen und war dort auch für die Einarbeitung neuer Kolleginnen und Auszubildender zuständig. Ihre Zukunft sah sie später im Bereich der Prophylaxe, wo wir sie nun nach Beendigung ihrer Elternzeit auch wieder sehr herzlich begrüßen.

 

Auch Frau Narten wird nach Ihrer Elternzeit ab Sommer wieder in unserem Prophylaxe-Zentrum für das Wohlbefinden unserer Patienten sorgen. Wir freuen uns sehr auf sie.

Vielen Dank, dass Sie beide schon so lange bei uns sind und uns mit Herz und Hand begleiten!

01.11.2021

Auch nach August noch in die Ausbildung starten

Klar, das geht bei den Zahnärzten am Mühlenende. Wenn man wie Carolin Pilz Lust auf Zähne hat und sich vor „Nach-lernen“ nicht scheut. Es wundert uns nicht, dass Carolin mit so viel Begeisterung und Wissensdurst alles aufsaugt, was es über die zahnärztliche Behandlung zu lernen gibt, denn nach ihrer Ausbildung will sie selbst Zahnmedizin studieren. Sehr gerne bereiten wir sie nicht nur für die Prüfung zur ZFA vor, sondern auch für das Studium. Was sie jetzt nachlernt, hat sie dann schon im Köcher – eine tolle Perspektive!

01.11.2021

Herzlich Willkommen im Abrechnungs-Team!

Seit 1. November verstärkt Nina Otten (links) unser Abrechnungsteam. Unsere Patienten erleben Frau Otten auch regelmäßig an unserer Anmeldung in der 57. Dort lernt sie Patienten und Mitarbeiter besser kennen und findet sich wieder gut in das Praxisleben, das sie so vermisst hat, ein. Wir freuen uns sehr über ihren engagierten Einsatz und wünschen ihr bei uns einen großartigen Wiedereinstieg.

01.10.2021

Herzlich Willkommen Birgit Tünsmann

Aus unserer Praxis ist ein Unternehmen geworden, in dem sich nicht nur Patienten wohl fühlen sollen, sondern auch unsere Mitarbeiter*innen. Daher freuen wir uns über die Verstärkung von Birgit Tünsmann als kaufmännische Leitung in unserem Team. Mit langjähriger Erfahrung und frischen Methoden kommt mit ihr neuer Schwung in die weitere Entwicklung unseres Teams und die ganze Praxis. Wir freuen uns auf ihre lebhafte Unterstützung.

01.10.2021

Wir sind wertvoll

Nach einem langen und intensiven Prozess haben wir die Werte unseres täglichen Miteinanders und Handelns nun visualisiert und gemeinsam beschlossen. Die Auseinandersetzung mit unseren Werten hilft uns, im täglichen turbulenten Geschehen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Auch erhalten wir so mehr Verständnis für unsere Kolleginnen und Kollegen, sodass unser Teamgefühl weiter wächst.
Am Freitag, 1. Oktober haben Dr. Dreyer, Dr. Hettenhausen und einige Kolleginnen hilfreiche Worte für dieses wichtige Thema gefunden. Unser Wertebaum zeigt uns unsere Wurzeln, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind und in Zukunft sein wollen – für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für unsere vielen Patienten hier in Rotenburg.
Im Anschluss haben wir unser Miteinander bei einem verspäteten Sommerfest mit fast dem gesamten Team kräftig gefeiert. Das tat uns allen so richtig gut!

01.08.2021

Weitere Mitarbeiterinnen beginnen

Zum 01.08.2021 beginnen die frisch ausgelernte Zahnmedizinische Fachangestellte Frau Pia-Marie Grimschitz und eine neue Auszubildende. Wir freuen uns sehr und heißen beide herzlich Willkommen im Praxisteam der Zahnärzte am Mühlenende.

12.07.2021

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Im Juni und Juli haben unsere Auszubildende Pia Schneider, Lara Tewes, Jasmin von Salzen und Kristin Rothammel die Prüfungen zur Zahnmedizinischen Fachangestellte mit Bravour abgelegt. Ein weiterer Schritt ist geschafft und umso mehr freuen wir uns, das uns alle vier als wertvolle Mitarbeiterinnen erhalten bleiben.

05.07.2021

Neue Mitarbeiterin beginnt

Zum 05.07.2021 konnten wir die frisch ausgelernte Zahnmedizinische Fachangestellte Frau Marie Grotewold für unsere Praxis gewinnen. Herzlich Willkommen im Praxisteam!

01.07.2021

20-jähriges Jubiläum von Frau Frauke Cordes

Am 01. Juli 2021 hatte Frau Frau Frauke Cordes ihr 20-jähriges Jubiläum in unserer Praxis. Sie war zu Beginn im Team der Behandlungsassistenzen tätig und arbeitete in dieser Zeit Kolleginnen ein und unterstützte die Auszubildende in dem Beruf. In 2008 war sie an die Anmeldung gewechselt und war dort Mitverantwortlich für die Tätigkeiten in diesem Bereich. Seit 2020 ist sie für die Abrechnung und Verwaltung tätig, außerdem koordiniert und unterstützt sie das Praxislabor-Team. Sie ist immer mit viel Engagement und Motivation dabei und für (fast) jeden Spaß zu haben. Die Praxisleitung gratulierte ihr zum Jubiläum mit einem Blumenstrauß und Präsent. Wir hoffen auf noch viele weitere tolle Jahre!

01.07.2021

5-jähriges Jubiläum von Frau Anke Ahrend

Außerdem gratulierten wir Frau Anke Ahrend zum 5-jährigen Jubiläum in unserer Praxis  sehr herzlich mit einem Blumenstrauß. Wir schätzen ihre Flexibilität und Engagement in unserer Praxis sehr und wünschen ihr weiterhin viel Freude und Zufriedenheit.

03.05.2021

Neue Mitarbeiterin beginnt

Am 03.05.2021 begann Frau Michelle Werda bei uns im Team der Behandlungsassistenzen. Aufgrund ihrer Berufserfahrungen und ihrem Teamgeist wurde sie sehr schnell zu einem wichtigen Teammitglied. Wir freuen uns sehr und heißen sie herzlich Willkommen!

11.03.2021

Erfolgreiche Re-Zertifizierung!

Im März stand für uns die Re-Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems auf dem Programm. Der Auditor überprüfte unsere Dokumente und Aufzeichnungen und unterstützte uns bei der Umsetzung der DSGVO, sowie MDR. Die Praxis Zahnärzte am Mühlenende ist mit beiden Standorten und dem praxiseigenem, zahntechnischem Labor nun für drei weitere Jahre nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

23.02.2021

Curriculum im Bereich der Parodontologie

Im März 2021 beginnt für Herrn Iurii Gorea das Curriculum Parodontologie über die APW / Akademie für Praxis und Wissenschaft. Wir wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei der Weiterbildung.

23.02.2021

Curriculum im Bereich der Implantologie

Herr Samer Osso wird auch nach seiner Assistenzzeit im März 2021 weiterhin als angestellter Zahnarzt bei uns tätig sein. Derzeit macht er ein Curriculum im Bereich der Implantologie. Wir wünschen ihm weiterhin viel Spaß und danken ihm für sein Engagement.

01.02.2021

5-jähriges Jubiläum von Frau Sabine Prüser

Zum 5-jährigen Jubiläum gratulierten wir Frau Sabine Prüser am 01.02.2021 mit einem Blumenstrauß. Auch als nicht-ZFA-gelernte Mitarbeiterin meistert sie die Aufgaben an der Anmeldung mit Bravour. Wir freuen uns sehr, sie im Team der Anmeldung zu haben und wünschen ihr weiterhin so viel Spaß dabei.

01.01.2021

15-jähriges Jubiläum von Herrn Frank Herfurth

Am 01.01.2021 gratulierten Dr. Dreyer und Dr. Hettenhausen unserem Laborleiter Herrn Frank Herfurth zum 15-jährigen Jubiläum mit einem Präsent. Seit 2006 leitet Herr Herfurth nun das Team der Zahntechniker im praxiseigenen Labor. Das Team in unserem Praxislabor hat sich verdoppelt und bietet die Möglichkeit zur Ausbildung des Berufes in der Zahntechnik an. Wir schätzen sein Engagement und Verlässlichkeit sehr und freuen uns noch auf viele gemeinsame Jahre.

31.12.2020

Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde (ZÄK Hamburg) erfolgreich abgeschlossen

Im Dezember 2020 konnte Fr. Dr. Olivia Wehrmann das begonnene Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde (ZÄK Hamburg) erfolgreich abschließen. Somit haben wir eine Spezialistin für dieses Fachgebiet in unserer Praxis.

01.11.2020

20-jähriges Jubiläum von Frau Holsten

Zum 20-jährigen Jubiläum von Frau Angela Holsten gratulierten Dr. Dreyer und Dr. Hettenhausen ihr mit einem Blumenstrauß und Präsent. Seit November 2000 arbeitet Frau Holsten nun schon als Zahntechnikerin in unserem zahntechnischen Praxislabor. In diesen Jahren hat sie schon einige Umbauten und Vergrößerungen des Praxislabors mitgeplant und erlebt. Sie ist überwiegend in der Keramik-Abteilung tätig und mit viel Spaß und Freude im Beruf dabei.

25.09.2020

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht das Thema Ernährung im Mittelpunkt. Das Motto lautet in diesem Sinne: „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“ Was wir essen und trinken, nimmt unmittelbaren Einfluss auf unsere Mundgesundheit. Die Zusammensetzung der Nahrung kann das Entstehen von Krankheiten innerhalb der Mundhöhle beschleunigen. Karies, die durch eine übermäßige Zufuhr von Kohlenhydraten in Form von Zucker befördert wird, ist dafür ein Beispiel. Auch eine vitamin- und mineralstoffarme Ernährung kann Zahnfleisch und Zähnen schaden und so wiederum die Nahrungsaufnahme erschweren - ein Teufelskreis beginnt. Quelle: BZÄK

Artikel als PDF lesen

15.09.2020

15-jähriges Jubiläum von Frau Würfel

Am 15. September gratulierte die Praxisleitung Frau Yvonne Würfel zum 15-jährigen Jubiläum mit einem Blumenstrauß und Präsent. Frau Würfel begann ihre Tätigkeit bei uns an der Anmeldung und übernahm später die Verantwortung für die Abrechnung in der Praxis. Wir schätzen ihre Loyalität und Engagement sehr und freuen uns noch auf viele gemeinsame Jahre mit ihr.

17.08.2020

Wir begrüßen Frau Dr. Olivia Wehrmann im Praxisteam

Zum 17. August 2020 konnten wir die Zahnärztin Frau Dr. Olivia Wehrmann für uns gewinnen. Derzeit macht sie ein Curriculum für ästhetische Zahnheilkunde, das sie voraussichtlich noch in 2020 beenden kann. Wir freuen uns sehr und heißen sie herzlich Willkommen in unserem Praxisteam!

01.08.2020

Mehrere Jubiläen im August

Am 01. August 2020 feierten wir gleich mehrere Jubiläen in der Praxis. Zum 5-jährigen Jubiläum gratulierte die Praxisleitung Lea Fahjen und Patricia Pusch mit einem Blumenstrauß. Beide Mitarbeiterinnen sind in der Behandlungsassistenz tätig und bei den Patienten sehr beliebt. Frau Arijeta Latifi begann 2001 ihre Tätigkeit in der Behandlungsassistenz, war dann mit einer Unterbrechung und Elternzeit seit 2014 wieder in der Praxis im Team der Prophylaxe beschäftigt. Unsere Prophylaxe-Leitung Tanja Gumbold gratulierte ihr zum 10-jährigen Jubiläum mit einem Blumenstrauß und Präsent. Im Jahre 1995 begann Frau Sandra Paschke ihre Ausbildung zur Zahnarzthelferin bei Dr. Dreyer in der alten Praxis in der Gerberstraße. Sie absolvierte ihre Ausbildung, arbeitete danach einige Jahre in der Behandlungsassistenz, wechselte an die Anmeldung und hatte dort später die Leitung übernommen. Nach der Elternzeit begann sie wieder an der Anmeldung auszuhelfen, unterstützt seitdem mitverantwortlich bei unserem Qualitätsmanagement-System und im Praxismanagement. Für ihre Loyalität und Treue bedankten Dr. Dreyer und DR. Hettenhausen sich mit Blumen und einem Präsent bei ihr.

01.08.2020

Start in die Ausbildung

Zum 01. August 2020 begann Frau Elisabeth Sternberg ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis. Wir heißen sie herzlich Willkommen im Praxis-Team und wünschen viel Spaß und Freude am Beruf.

15.07.2020

5-jähriges Jubiläum von Frau Doornberg

Zum 5-jährigen Jubiläum in unserer Praxis gratulierten wir am 15.07.2020 Frau Nathalie Doornberg sehr herzlich mit einem Blumenstrauß. Sie startete bei uns in der Behandlungsassistenz und wechselte später zur Verstärkung des Teams in die Anmeldung. Wir schätzen ihre Tätigkeit und Engagement in unserer Praxis sehr und wünschen ihr für die folgenden Berufsjahre weiterhin viel Freude und Zufriedenheit.

01.05.2020

5-jähriges Jubiläum von Frau Pinkall

Am 01. Mai 2015 begann der erste Tag für Ute Pinkall in unserer Praxis. Sie war von Beginn an eine feste Kollegin in der Prophylaxe-Abteilung. Mit viel Spaß und Engagement geht sie ihrer Tätigkeit dort nach. Die Prophylaxe-Leitung Tanja Gumbold gratulierte mit einem Blumenstrauß zum 5-jährigen Jubiläum.

15.03.2020

Aus der Ausbildung übernommen

Ab dem 15.03.2020 übernahmen wir die Auszubildende Frau Jasmin von Salzen zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis. Wir heißen sie herzlich Willkommen im Praxis-Team und wünschen viel Spaß und Freude am Beruf.

15.02.2020

10-jähriges Jubiläum von Frau Bartels

Am 15. Februar 2020 hatte Sarina Bartels ihr 10-jähriges Jubiläum in unserer Praxis. Unter einem kleinen Vorwand lockten wir sie aus ihrer Elternzeit in die Praxis. Dr. Dreyer bedankte sich für die tollen gemeinsamen Jahre in der Vergangenheit mit einem Blumenstrauß und Präsent.

01.02.2020

15-jähriges Jubiläum von Frau Stölpe

Bereits seit 2004 istFrau Anja Stölpe mit einer kleinen Unterbrechung bei uns in der Praxis tätig. Sie arbeitete viele Jahre an der Anmeldung und teilweise schon in der Prophylaxe. Mit ihrem Wiedereinstieg begann sie Vollzeit in der Prophylaxe, machte 2017 den Abschluß zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin und ist ein fester Bestandteil unseres Behandlungsspektrums. Am 01. Februar 2020 gratulierte Dr. Hettenhausen ihr zum 15-jährigen Jubiläum mit einem Blumenstrauß und Präsent.

01.01.2020

5-jähriges Jubiläum von Frau Schermer

Frau Justine Schermer begann bei uns am 1. Januar 2015 in der Behandlungsassistenz. Neben dieser Tätigkeit hilft sie auch gerne mal im Anmeldungsbereich aus oder im Zentralsteri und unterstützt die Auszubildenden. Dr. Hettenhausen bedankte sich für ihre Motivation mit Spaß und Freude im Beruf mit einem Blumenstrauß.

Top crossmenu